Anmeldungen für die Schulung 2018 sind schon möglich!

Die Ehrenamtsmesse an der Uni Graz wurde zum ersten Mal in dieser Form veranstaltet. Sie ist eine Informations- und Netzwerkveranstaltung für Studierende und AbsolventInnen, die sich ehren-amtlich engagieren wollen. Bei der Messe trafen sich Aussteller verschiedener Institutionen, die auf der Suche nach VoluntärInnen sind. Im persönlichen Gespräch konnte man sich Informationen über Tätigkeitsbereiche, Verantwortlichkeiten oder recht-liche Rahmenbedingungen einholen.

Pro humanis war selbstverständlich vor Ort und konnte neben vielen InteressentInnen auch SR Hohensinner begrüßen.

Fotos teilweise © Uni Graz



 SozialbegleiterInnen von pro humanis begleiten Sie, wenn Sie

  • eine psychische Erkrankung/Beeinträchtigung haben und
  • sich alleine fühlen
  • jemanden suchen, mit dem Sie reden können
  • gerne wieder einmal in ein Kaffeehaus gehen möchten
  • wieder mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren möchten

 

Unser Grundsatz lautet: Hilfe zur Selbsthilfe


Ehrenamtliche SozialbegleiterInnen gesucht!

Die Schulungstermine finden Sie hier!

 

NEU! Jahresbericht 2017 online!

 

Die Schulung 2017 wurde erfolgreich abgeschlossen und pro humanis begrüßt 50 neue SozialbegleiterInnen... hier

 

Ansuchen um Sozialbegleitung

 



 

 

 pro humanis auf facebook!

 

 

pro mente Austria Werbespot