Immer am Laufenden...

17.02.2024
Artikel in der Kleinen Zeitung Graz und GU über pro humanis.

"Psychische Erkrankungen nehmen zu. Freiwillige Sozialbegleiter wie die Grazer Nicole Adzaga und Wolfgang Gollinger stehen Betroffenen bei pro humanis zur Seite. Was die beiden trennt, sind 64 Lebensjahre, was sie verbindet, ist ihr ehrenamtliches Engagement." [Auszug Kleine Zeitung Graz+GU].
Der ganze Artikel kann über diesen Link abgerufen werden:
https://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/18157874/es-ist-einfach-schoen-fuer-jemanden-da-zu-sein
Zum MITLIEDER-BEREICH

 



15.02.2024

Supervision für Sozialbegleiter:innen aus Graz

Selbstreflexion und Qualitätssicherung sind essentiell, auch wenn alles reibungslos läuft und keine Anliegen vorhanden sind. Unser Fokus liegt darauf, wie es unseren Sozialbegleitern mit der Sozialbegleitung geht. Die Supervision bietet die Möglichkeit zum offenen Austausch, um von anderen zu hören und daraus zu lernen.

Supervisorin: Julia Schäfer, M.A. (Fachbereichsleitung Graz)

Alle Bilder sind im MITGLIEDER-BEREICH zu finden.


10.02.2024
Weiterbildung für unsere Ehrenamtlichen Sozialbegleiter:innen

"Einführung in Somatic Experience - Körperarbeit nach Peter Levine" mit Claudia Schörgi, MSc. Dipl-Päd.

Kennen auch Sie Menschen, die trotz schwieriger Umstände immer wieder auf die Füße fallen? Sie meistern die Reise des Lebens - mit allen Höhen und Tiefen. Krisen und Rückschläge können Ihnen scheinbar nichts anhaben, machen sie sogar oft noch stärker! Haben Sie sich auch schon manchmal gedacht: Von diesen Menschen würde ich mir gerne eine Scheibe abschneiden? Somatic Experience (SE) unterstützt Menschen in Ihrer Körperwahrnehmung, auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden und für mehr Lebensqualität.

 

Alle Bilder finden Sie im MITLIEDER-BEREICH.



25.01.2024: Symposium „Braucht die Steiermark ein Freiwilligenzentrum?
Als Teil des „Netzwerks Freiwilligen Engagement“ haben wir gestern am Symposium „Braucht die Steiermark ein Freiwilligenzentrum?“ teilgenommen.
Ein Freiwilligenzentrum dient als zentrale Anlaufstelle für Menschen, welche sich für das Wohl unserer Gemeinschaft einsetzen möchten.
Wir sind gespannt, ob auch in der Steiermark ein Freiwilligenzentrum umgesetzt wird, ähnlich wie es bereits in Tirol, Salzburg oder OÖ der Fall ist.
Und unsere Obfrau Lisa Rücker hat dabei die Moderation übernommen :-)!

UNSERE GEWINNERIN!
In der letzten SoBe-aktuell Ausgabe im Dezember gab es das erste Mal unsere "Rätselecke" - quasi ein Kreuzworträtsel. Unter allen Teilnehmer:innen wurde unser schicker "retro" Regenschirm verlost  >>  vergangenen Montag wurde nun die Gewinnerin gezogen und sie lautet: Maria Guadalupe Nava de González.

 

Liebe Maria,

wir wünschen dir viel Freude mit dem pro humanis "retro" - Regenschirm.

Auf dass auch an regnerischen Tagen die Sonne für dich scheinen möge!

An alle weiteren Teilnehmer:innen: Vielen Dank und das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt ;-)!

 


BETRIEBSURLAUB 25. Dezember - 29. Dezember

Am 02. Jänner 2024 sind wir wieder für Sie da!

Wir wünschen ein braves Christkindl und einen guten Rutsch ins neue Jahr


ADVENTFRÜHSTÜCK, FREITAG 01. Dezember 2023
Die besinnliche Adventszeit steht vor der Tür und diese durften wir gemeinsam mit unseren Ehrenamtlichen Sozialbegleiter:innen

einläuten. Wir bedanken uns ebenso für den Besuch von Frau DDr. Susanna Krainz sowie Herrn Christopher Fröch und Frau Parmida Dianat vom Büro des Gesundheitsstadtrats Herrn Robert Krotzer für ihren Besuch. Aus dem Vorstand durften wir unsere Obfrau Lisa Rücker sowie ihre Stellvertreterin Dr.in Martina Schönauer-Cejpek begrüßen.
weiterlesen...

 



WEITERBILDUNGSBERICHT: Elisabeth Puchmüller

"Was Angst und Krisen mit uns machen." - war das Thema der angebotenen Weiterbildung am 11. November 2023. Referent Daniel Kulle gestaltete die Weiterbildung interaktiv und mit alltagsnahen Beispielen, um so ein Verständnis zu erhalten, wie hoch der Leidensdruck von Betroffenen sein kann.
Der von Elisabeth Puchmüller verfasste Bericht ist im Mitglieder-Bereich zu finden.

weiterlesen...

 


WEITERBILDUNGSBERICHT von MARIA PEßL

Thema der Weiterbildung: Psychohygiene und Resilienz - Was stärkt mich im Alltag? 
Referentin: Frau Mag. Ingrid Kainer

Der Bericht von Maria Peßl sowie weitere Bilder sind im Mitglieder-Bereich zu finden.

weiterlesen...

 


BEZIRKSÜBERGREIFENDES TREFFEN 23.11.2023

Kegel-Nachmittag mit unseren Sozialbegleiter:innen - schön war's!

Alle Bilder findet ihr im Mitglieder Bereich.

weiterlesen...

 


JAHRESFACHTAGUNG 07.10.2023

Thema unserer diesjährigen Tagung "Umgang mit Trauer und Abschied". Bei entspannter Atmosphäre wurde das sonst so tabuisierte Thema Tod angesprochen und gemeinsam Impulse gesetzt.
weiterlesen...